• Home
  • Über uns
  • Produkte
  • Leistungen
  • Downloads
  • News
  • Kontakt
  • Mechanische Komponenten
  • Motoren
  • Spannungsversorgung
  • Kabel / Kabelbäume
  • Motorsteuerungen
  • Schaltnetzteile

    modico-systems ist mit Ihrer Schaltnetzteil Technologie bestens gerüstet auch diese harte Forderungen heute schon zu erfüllen.

    Im Leistungsbereich von wenigen Watt bis hin zu etwa 200W stellt ein SMPS eine technische als auch wirtschaftliche Alternative zum Standard Trafo dar. Schaltnetzteile können in der Antriebstechnik wesentlich zum Komfort der zu speisenden Antriebseinheit beitragen.
    weiterlesen

    Der Schaltnetzteil-Technologie wird in Zukunft wegen Ihres deutlich besseren Wirkungsgrades und Standby-Leistung eine erhöhte Bedeutung zukommen. Aus Californian stammend, kommt die Forderung nach der Reduzierung der Standby-Leistung (CEC-Standard) von Verbrauchern die permanent mit dem Netz verbunden sind. Gleiche Bestrebungen werden auch in Europa befolgt, mit dem Ziel EU weit ähnliche Grenzwerte ab 2010 einzuführen.

    Es ist jedoch davon auszugehen, das dieses Feature bereits zu einem früheren Zeitpunkt in Form von Marketing Aktionen angepriesen wird.

    Schaltnetzteilemodico-systems ist mit Ihrer Schaltnetzteil Technologie bestens gerüstet auch diese harte Forderungen heute schon zu erfüllen.

    Im Leistungsbereich von wenigen Watt bis hin zu etwa 200W stellt ein SMPS eine technische als auch wirtschaftliche Alternative zum Standard Trafo dar. Schaltnetzteile können in der Antriebstechnik wesentlich zum Komfort der zu speisenden Antriebseinheit beitragen.

    Ein Schaltnetzteil (SNT, auch SMPS von engl. switched-mode power supply) oder Schaltnetzgerät ist eine elektronische Baugruppe, die eine unstabilisierte Eingangsspannung (Gleich- oder Wechselspannung) in eine Gleichspannung eines anderen Niveaus umwandelt. Im Gegensatz zum Standard Trafo weist ein Schaltnetzteil einen hohen Wirkungsgrad auf.

    Anders als bei konventionellen Netzteilen mit 50- bzw. 60-Hz-Transformator wird bei Schaltnetzteilen die Netzspannung zunächst gleichgerichtet, zur Transformation in eine Wechselspannung wesentlich höherer Frequenz umgewandelt und nach der Transformation schließlich wieder gleichgerichtet.

    Anwendung

    • Versorgung von DC Antrieben kleiner Leistung
    • Computernetzteile, Netzteile in Monitoren, Druckern und Fernsehgeräten
    • Steckernetzteile (Stromversorgung von Geräten geringer Leistung, Ladegeräte für Mobiltelefone und Laptops)
    • „Elektronische Trafos“ für Niedervolthalogenbeleuchtung
    • Gleichspannungsversorgungen aus dem Stromnetz, wenn es auf weltweiten Einsatz ankommt (Weitbereichseingang 100 bis 240 Volt Wechselspannung, 50 oder 60 Hz)
    • Netzteile für Diodenlaser
    • Ladegeräte für größere Akkumulatoren
    • Stromversorgungsgeräte für die Pumplichtquellen von Festkörperlasern (Blitz- und Bogenlampen)

    Vorteile

    • hoher Wirkungsgrad bis über 90 % auch bei kleiner Nennleistung und wechselnden Lasten möglich
    • großer Toleranzbereich für Eingangsspannung und Netzfrequenz, Schaltnetzteile können für den Einsatz mit sehr unterschiedlichen Netzspannungen (85-255 V, 47-63 Hz) ausgelegt werden 
    • geringes Gewicht und geringes Volumen wegen kleinerer Transformatoren und kleinerer sekundärseitiger Siebkondensatoren (hohe Arbeitsfrequenz)
    • geringerer Kupferverbrauch
    • geringerer Standby-Verbrauch möglich
    • Hohe Spannungskonstanz bei ändernder Last

    Nachteile

    • Aufgrund des Schaltbetriebs mit hohen Frequenzen sind aufwendige Maßnahmen zur Verbesserung des EMV-Verhaltens (Störemission) erforderlich
    • Verformung des Netzstroms (Stromimpulse) aufgrund der Ladevorgänge der eingangsseitigen Elkos.
    • Schlechteres Regelverhalten bei sehr schnellen Lastwechseln oder bei sehr niedriger Last
    • Höhere Komplexität der Schaltung, mehr Bauelemente und deshalb statistisch höhere Ausfallwahrscheinlichkeit
    • Bei zu geringer Last häufig Problematisch (Schwingneigung) Lösung: Vorlast

     

    Downloads

    Beschreibung Typ Größe Download
    powered by innovative technologies